Stichwort: Hingabe

26 Ergebnisse
Abschlussprüfungen – Wie geht es weiter? (P. Wilson)
Ein Wort (nicht nur) an junge Christen
Stichwörter: Hingabe; Jüngerschaft, Nachfolge; Nachfolge
In diesem Monat möchten wir besonders euch, ihr jungen Leser, ansprechen, denn der Sommer bringt wichtige Änderungen in eurem Leben mit sich.
Beispiel eines Christus-zentrierten Lebens (H. Smith)
Philipper 1
Bibelstellen: Philipper 1, Stichwörter: Hingabe
In dem Brief an die Philipper wird der Christ gesehen als himmlischer Pilger, der durch diese Welt geht und auf dem Weg ist zu Christus in der Herrlichkeit. In dem Apostel Paulus haben wir ein Beispiel von jemand, der diesen himmlischen Weg nach den ... mehrGedanken Gottes geht. Auf diesem Weg des Pilgers muss er Ketten und Gefangenschaft erleiden. Er muss den Realitäten von Leben und Tod ins Auge sehen. Feinde stehen ihm gegenüber, er erduldet Verfolgungen und den Verlust aller Dinge. Er wandelt durch eine dunkle Welt inmitten eines verdrehten und verkehrten Geschlechts. Er begegnet Krankheit und Trauer. Er muss gegen Hunde, böse Arbeiter und die Zerschneidung kämpfen. Er trauert über solche, die ihre eigenen Angelegenheiten suchen, und weint über die Feinde des Kreuzes Christi. Bisweilen leidet er Mangel und Not. ...
Bild: L. Binder
Christliche Träumer (W.J. Hocking)
Richter 5,16
Bibelstellen: Richter 5, Stichwörter: Hingabe
Man findet zwar kaum jemand, der bessere Absichten hat, als diese Träumer. Sie planen zahllose Taten selbstlosen Dienstes. Aber sie führen – leider – selten eine aus. Sie träumen davon, Kranke zu besuchen, nach ... mehrGeschwistern zu sehen, die sich zurückziehen und Trauernde aufzurichten. Und dann erwachen sie von diesen verschiedenen Tätigkeiten – und siehe, es war nur ein Traum.
Christsein! (J.B. Stoney)
Kolosser 3,20; Galater 2,20
Bibelstellen: Kolosser 3; Galater 2, Stichwörter: Hingabe
Ein Gläubiger, der sich wohl der Errettung erfreuen mag, aber über die Erkenntnis des am Kreuz vollbrachten Werkes Christi hinaus keine Fortschritte macht, hat seinen Platz in der Gemeinde Jesu Christi noch nicht wirklich gefunden und ... mehrinfolgedessen auch nur wenig Erkenntnis von Christi gegenwärtigen Gedanken und Interessen auf dieser Erde, sondern er bleibt gebunden an ein äußeres sichtbares Kirchensystem und ist beschäftigt mit dessen amtlichen Verordnungen und Einrichtungen. ...
Christus unser Ziel (H. Smith)
Philipper 3
Bibelstellen: Philipper 3, Stichwörter: Hingabe; Beschneidung
Im dritten Kapitel wird uns Christus in Herrlichkeit als das zu erstrebende Ziel vorgestellt, um dem Gläubigen die Entschiedenheit des christlichen Lebens zu verleihen. In dieser Schriftstelle wird der Gläubige als solcher betrachtet, der ... mehrdie Welt, in der Christus abwesend ist, hinter sich lässt und nach jener besseren Welt zieht, wohin Christus gegangen ist. Er wird als einer gesehen, der diesen himmlischen Pfad mit einem Herzen wandert, das von Christus in Herrlichkeit so angezogen ist, dass er alles, worin das Fleisch sich rühmt, für Schaden und Dreck erachtet. Sein Sinn ist so auf die Dinge droben gerichtet, dass er das, was dahinten ist, vergisst.
Der Sohn Gottes, der mich geliebt hat (H.L. Heijkoop)
Kolosser 1,12-22
Bibelstellen: Kolosser 1, Stichwörter: Hingabe
Kannst du verstehen, dass ich Ihn liebe? Kannst du verstehen, dass es die Freude meines Herzens ist, dass ich Ihn kenne? Dass mein Leben glücklich ist, weil ich weiß, dass Er mein Heiland ist? Und kannst du etwas davon begreifen, was es ... mehrfür mich bedeutet, dass Er mich geliebt hat, so sehr, dass Er für mich an das Kreuz gegangen ist, um dort für mich zu sterben? ...
Bild: L. Binder
Der Weg des Lebens (H. Smith)
Psalm 16
Bibelstellen: Psalm 16, Stichwörter: Hingabe
Man hat zu Recht gesagt, im Garten Eden habe es keinen Weg gegeben. Der Mensch in Unschuld hatte in diesem Garten der Wonne nichts anderes zu tun, als dort zu bleiben, wo Gott ihn hingesetzt hatte. Er brauchte keinen Weg, um von da wegzugehen. Im ... mehrHimmel wird es auch keinen Weg mehr geben. Ein heiliger Mensch wird an einem Schauplatz der Vollkommenheit kein Bedürfnis empfinden, diesen Platz zu verlassen. Um durch eine ruinierte Welt hindurch und aus ihr hinauszugehen, bedarf es notwendigerweise eines Weges, und es gibt einen. Denn niemand kann in einer solchen Welt bleiben: Der schuldige Mensch kann es nicht, und der Gläubige würde es nicht wollen, selbst wenn er es könnte. Aus Eden vertrieben, ist der Mensch in einer ruinierten Welt ein Heimatloser geworden ein Sünder, der von dem Augenblick an, da er in die Welt kommt, einen Weg betritt, der aus der Welt hinausführt durch den Tod, den Weg des Todes. Für den Gläubigen aber gibt es einen anderen Weg den Weg des Lebens, ...
Bild: © CSV
Die Bedeutung der Bergpredigt (F.B. Hole)
Matthäus 5–7
Bibelstellen: Matthäus 5; Matthäus 6; Matthäus 7, Stichwörter: Hingabe; Bergpredigt
Der Herr begann nun, zu Seinen Jüngern zu sprechen, wenn auch in Gegenwart der Volksmenge, um sie über die Grundsätze des Reiches zu belehren. Zunächst einmal zeigt Er auf, welche Art von Menschen in dieses Reich eingehen, um es ... mehrzu besitzen und seine Vorteile zu genießen. In Reichen der Menschen braucht jemand heutzutage sehr viel Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen, wenn er erfolgreich sein soll; im Reich der Himmel dagegen trifft das Gegenteil zu.
Disziplin lernen ... (D.R. Reid)
1. Korinther 9,24-27
Bibelstellen: 1. Korinther 9, Stichwörter: Disziplin; Hingabe
Die ersten paar Tage in der Schule nach den Ferien sind immer die besten – stimmt doch, oder? Es gibt viel zu erzählen mit den alten Freunden. Der Unterricht ist noch nicht Routine oder gar langweilig (vielleicht kommt sogar der Lehrer ... mehrdie ersten Tage vorbereitet zum Unterricht!). Arbeiten scheinen irgendwie noch weit weg in der Zukunft. Anfangs ist alles immer interessant und „leicht“, aber bald kommt die Wahrheit ans Licht! Es geht wie jedes Jahr: Es wird ein hartes Jahr mit viel Schweiß! Und ohne Disziplin in deinem Leben wird es nicht klappen.
Bild: © BK
Eifer und Hingabe im Dienst des Herrn (C.H. Mackintosh)
Stichwörter: Dienst; Hingabe
Der Tag der Langmut und Gnade Gottes neigt sich schnell seinem Ende zu, und der Tag des Zorns naht heran. Während die Dinge in der Welt unzweifelhaft einer schrecklichen Krisis entgegeneilen, treiben unaufhörlich unsterbliche Seelen auf ... mehrdem Strom der Zeit in das endlose Meer der Ewigkeit.
Bild: L. Binder
Gibst du dich dem Herrn völlig hin? (W.T. Turpin)
Biblische Vorbilder für Hingabe
Bibelstellen: 1. Samuel 18; 1. Samuel 31; 2. Samuel 1, Stichwörter: Hingabe
Unser Thema heute Abend ist: die wahre Quelle und der Beweggrund der Hingabe und wie Hingabe belohnt wird. Dazu möchte ich eure Aufmerksamkeit auf die Bibelstellen lenken, die ich gerade vorgelesen habe. Sie zeigen zwei Arten oder zwei Aspekte ... mehrder Hingabe, die in der Bibel zu finden sind. Der Herr hat es gewollt, dass diese Aspekte zueinander führen. Denn wenn ein Aspekt nur für sich selbst existiert, also nicht zum nächsten weiterführt, dann können wir Christi Gedanken dazu nicht völlig erkennen …
Habe acht auf dich selbst! – Ein Weckruf (W.J. Hocking)
1. Timotheus 4,16
Stichwörter: Glaubensleben; Hingabe; Liebe zu Gott/Herrn
Ist es nicht für uns an der Zeit, den Zustand der Dinge, die bei „uns“ herrschen, ernst zu Herzen zu nehmen? Gott hat uns in seiner Barmherzigkeit und Gnade viele Wahrheiten zurückgegeben, die für Jahrhunderte aus dem ... mehrBlickfeld verlorengegangen waren. Wir wissen, dass unsere Sünden jetzt vergeben und für immer weggetan sind. Wir wissen, dass Gott uns von allem gerechtfertigt hat. Wir wissen, dass wir im Sohn Gottes ewiges Leben besitzen. Was würden nicht wenige Christen in heutiger und früherer Zeit darum gegeben haben, die Gewissheit dieser und anderer Segnungen zu besitzen, die unter uns „Allgemeinwissen“ sind?
Henoch – ein Vorbild im Glauben (P. Wilson)
1. Mose 5,22; Hebräer 11,5
Bibelstellen: 1. Mose 5,22; Hebräer 11,5, Stichwörter: Glaubensleben; Hingabe; Absonderung; Neujahr (zum…); Henoch
Wenn wir auf das kommende Jahr vorausblicken und all die Bosheit um uns herum sehen – wollen wir in Wahrheit „mit Gott wandeln“? Das wird uns einiges kosten, aber ist das Lob Gottes nicht genug Belohnung für jedes Leid oder ... mehrfür jeden Verlust?
Hingabe und Verbindlichkeit (P. Nunn)
Das Wesentliche bei der wahren christlichen Jüngerschaft
Bibelstellen: Lukas 14, Stichwörter: Jüngerschaft, Nachfolge; Hingabe
Viele von uns hatten das Vorrecht, in einem christlichen Elternhaus geboren und erzogen zu werden. Wir gehen zu den „richtigen“ christlichen Versammlungen, wir lesen die Bibel und wir singen die geistlichen Lieder. Wir haben das ... mehrGefühl, dass wir am richtigen Platz sind und das Richtige tun, … und trotzdem fehlt etwas. Gelegentlich, wenn wir einmal in tief in unser Inneres hineinschauen, machen wir uns Sorgen über die flachen und unterkühlten Gefühle, die unsere christliche Lebensweise begleiten. Sie fühlen sich so ganz anders an als die Erregung und Befriedigung, die in uns hochkommt, wenn wir in unserem Studium Fortschritte machen oder in unserer Firma auf der Karriereleiter höher steigen. Sie unterscheiden sich so deutlich von der Frische und Erwartung, die wir erleben, wenn wir unseren nächsten exotischen Urlaub buchen oder mit einem neuen elektronischen Gerät nach Hause kommen. Ist unser christlicher Stumpfsinn normal? Ist unsere Version von Christentum echt? Liegen wir richtig, wenn wir uns „Jünger von Jesus Christus“ nennen?
Kleine Christen (D.R. Reid)
Tychikus, Epaphroditus, Epaphras
Stichwörter: Epaphroditus; Epaphras; Tychikus; Hingabe
Es gibt einen Song mit dem Titel „Kleine Leute“. Es ist eine ziemlich satirische Kritik an Leuten, die körperlich klein sind. Manche kleinen Leute lachen zusammen mit den übrigen Zuhörern und haben den Song sogar gern, ... mehraber es gibt auch solche, die durch den Song völlig außer Fassung geraten, weil sie sich dadurch degradiert und minderwertig fühlen. ... Kein Christ sollte einen „Kleine-Leute-Komplex“ haben. Gottes Wort zeigt uns, dass „kleine“ Christen nicht minderwertig oder unbedeutend sind. Alle Christen sind potentielle „Riesen“ im christlichen Glauben und Dienst, so weit es Gott betrifft!
Lebe ich mir selbst oder lebe ich Christus? (W. Kelly)
2. Korinther 5,14.15
Bibelstellen: 2 Korinther 5, Stichwörter: Nachfolge; Hingabe
Die demütigende Tatsache besteht, und darin stimmen wir alle überein: Wir haben eine Natur, die sich selbst liebt und die für sich das Angenehme sucht, und deshalb sind wir immer bereit, dieser Natur und damit dem ersten Gedanken ... mehrunserer Herzen nachzugeben. Aber lasst uns Christus vor unsere Seelen stellen! Ob Leid oder Freude unser Teil ist, lasst uns auf Ihn blicken!
Bild: L. Binder
Lebendiges Opfer (D.R. Reid)
Römer 12,1
Bibelstellen: Römer 12, Stichwörter: Opfer: lebendiges …; Hingabe
Wir singen und sprechen häufig über Dienst für den Herrn. Bei vielen Gelegenheiten übergeben wir uns erneut dem Herrn und wollen uns als „lebendige Schlachtopfer“ Ihm zur Verfügung stellen. Doch sehr oft ... mehrschleichen sich die lebendigen Opfer bereits vom Altar weg, bevor die Opferung stattgefunden hat. Gott fordert uns in Römer 12,1 auf, Ihm unsere Leiber als Mittel für einen vernünftigen Dienst zur Verfügung zu stellen.
Bild: L. Binder
Liebst du Gott wirklich? (E.C. Hadley)
Interessiert dich, was Ihn erfreut?
Bibelstellen: 1. Johannes 5, Stichwörter: Hingabe; Liebe zu Gott/Herrn
Wie kann ich den Anspruch erheben, Gott zu lieben, wenn ich kein Herz für jene Dinge habe, an denen Er Freude hat? Wie kann ich beanspruchen, ein Kind Gottes zu sein, wenn ich nicht danach verlange, in Gemeinschaft mit seinem Sohn, an dem Er ... mehrWohlgefallen hat, voranzugehen? Unmöglich. Wie kann es Gemeinschaft mit unserem Vater geben, wenn nicht der Herr Jesus, dessen Speise es war, den Willen des Vaters zu tun, der Gegenstand für unser Herz ist? Aber in dem Maß, wie Er für unser Herz der „Geliebte“, der „Ausgezeichnete unter Zehntausenden“ wird, werden wir wirkliche Freude, wirklichen Frieden und wirkliche Freiheit darin finden, gerade in dem Weg des Willens Gottes zu wandeln und seinen Sohn anzubeten und zu erheben ...
Maria: Von keinem verstanden – von Christus geschätzt (H. Smith)
Im Schatten des Kreuzes
Bibelstellen: Markus 14, Stichwörter: Hingabe
Mit Kapitel 14 kommen wir zu den letzten, feierlich ernsten Szenen im Leben des Herrn, in denen viele Herzen offenbar werden. Die Falschheit und das gewaltsame Vorgehen der jüdischen Führer, die Liebe einer treu ergebenen Frau, die ... mehrTreulosigkeit des Verräters und die Verleugnung durch einen wahren Jünger stehen vor uns. Aber über allem strahlt die unendliche Liebe und vollkommene Gnade Christi hervor: wenn Er das Abendmahl einsetzt, den qualvollen Kampf in Gethsemane durchsteht und sich schweigend den Schmähungen der Menschen unterwirft.
Menschen, an denen Gott Freude hat (D. Schürmann)
Psalm 1
Bibelstellen: Psalm 1, Stichwörter: Hingabe
Der hier beschriebene Mensch wird „glückselig“ genannt. Ein moderneres Wort dafür ist vielleicht „glücklich“. Normalerweise ist Glücklichsein ein positiver Erlebniszustand. Doch aufgrund der Tatsache, dass ... mehrdiese Welt grundsätzlich ein Tal der Tränen ist, wird beim Glücklichsein meist an die Abwesenheit von negativen Zuständen gedacht: kein Schmerz, keine Trauer, keine Krankheit, keine Enttäuschung. In dieser Hinsicht …
Rissige Zisternen (D.R. Reid)
Jeremia 2,13
Bibelstellen: Jeremia 2, Stichwörter: Hingabe
Jeremia benutzte das Bild einer rissigen Zisterne, um die äußerste Torheit Israels, des Volkes Gottes, zu unterstreichen. Jeremia dachte sich dieses Bild nicht als „Predigtfüllsel“ aus. Der Herr selbst schuf und ... mehrgebrauchte diese Illustration in der Botschaft, die Er seinem Volk durch seinen Propheten Jeremia (Jer 2,1.2.4.5) übermittelte. Die Botschaft wurde als ein Tadel für das Volk ausgesprochen, das sich nicht mehr länger völlig an seinen Gott gebunden hatte. Zweifellos lässt sich die Predigt über die rissige Zisterne auch auf Gottes Volk heute anwenden.
Selbstentäußerung – mit dem „Ich“ fertig werden … (C.H. Mackintosh)
Philipper 2
Bibelstellen: Philipper 2, Stichwörter: Selbstverwirklichung; Hingabe
Lasst uns immer bedenken, dass wir nicht Mitglieder eines Klubs, einer Sekte oder einer Vereinigung, sondern Glieder eines Leibes sind, untereinander und mit dem Haupte verbunden nach dem in uns wohnenden Geist Gottes.
Tour de France – Tour der Leiden (S. Isenberg)
Was wir von dem größten Radsportevent lernen können ...
Bibelstellen: Galater 6; Philipper 3; 1. Mose 13, Stichwörter: Tour de France; Hingabe
Es ist immer wieder faszinierend, zu welchen Leistungen der Mensch fähig ist, wenn er nur ein Ziel vor Augen hat. Unglaubliche Schmerzen und Strapazen werden in Kauf genommen, um das Radsportevent des Jahres – die Tour de France – ... mehrzu gewinnen. Jan Ullrich sagte einmal: „Die Realität holt einen am Berg ein, wenn man dort am Limit fährt und fast umfällt und schon Halluzinationen hat.“ Andere sind bereit, alles zu riskieren, und stürzen sich wagemutig die Berge hinab, so dass einer der ärgsten Konkurrenten des mehrfachen Toursiegers Lance Armstrong 2003 mit mehreren Knochenbrüchen im Krankenhaus lag ...
Bild: L. Binder
Völlige Hingabe (D.R. Reid)
Lukas 5,3-5
Bibelstellen: Lukas 5, Stichwörter: Hingabe
Wir sagen, dass wir uns dem Herrn Jesus hingeben. Wie viel hingeben? Völlige Hingabe bedeutet, dass Jesus Christus der Herr in jedem noch so kleinen Bereich unseres Lebens ist. Er muss am Samstagabend genauso unser Herr sein wie am ... mehrSonntagmorgen. Er muss der Herr sowohl unseres Körpers als auch unserer Gedanken sein. Er muss der Herr sowohl davon sein, was wir aufbewahren, als auch davon, was wir opfern. Er muss nicht nur der Herr unseres Berufes sein, sondern auch der Herr unseres Glaubens. Geben wir uns Jesus Christus völlig hin? Ist Er der Herr über alles?
Wann werden wir von Gott verworfen? (R.A. Huebner)
Vorsicht! Selbsttäuschung möglich
Bibelstellen: 1. Korinther 9, Stichwörter: Bekehrung; Heilsgewissheit; Hingabe
Was bedeutet es, wenn Paulus davon spricht, dass er nicht etwa verworfen werde? Besteht die Möglichkeit selbst für einen christlichen Prediger, am Ende doch verworfen zu werden? Dieser Frage wird in diesem Artikel nachgegangen.