Bibelstelle: 1. Johannes

5 Ergebnisse

Der erste Brief des Apostels Johannes (0) (H.A. Ironside)
Einleitung
Bibelstellen: 1. Johannes
Wenn du, nachdem du die Botschaft des Evangeliums geglaubt hast, immer noch unsicher bist, ob du wirklich das ewige Leben besitzt oder nicht, dann lies den Brief. Er wurde an „euch geschrieben, damit ihr wisst, dass ihr ewiges Leben habt, die ... mehrihr glaubt an den Namen des Sohnes Gottes“ (1Joh 5,13). Der Johannesbrief ist der Brief der Gemeinschaft. Gott möchte, dass sein Volk in Gemeinschaft mit Ihm ist, und Johannes zeigt uns den Weg zur Gemeinschaft mit Gott.
Der erste Johannesbrief (G. de Koning)
Bibelstellen: 1. Johannes
Hinweis: Dies ist ein Link auf eine externe Website.
Der erste Johannesbrief (W. Kelly)
Bibelstellen: 1. Johannes
Ein Kommentar zum ersten Brief des Johannes.
Hinweis: Dies ist ein Link auf eine externe Website.
Der erste Johannesbrief (S.B. Anstey)
Die Kennzeichen des ewigen Lebens in den Kindern Gottes in Zeiten des Abfalls
Artikel: 6, Bibelstellen: 1. Johannes
Die „allgemeinen“ Briefe von Petrus, Johannes und Judas haben eine besondere Bedeutung für die heutige Zeit, in der der Abfall vom christlichen Zeugnis überhandnimmt. Diese Bewegung weg von der Wahrheit wird ihren ... mehrHöhepunkt erreichen, nachdem die Gemeinde in den Himmel gerufen worden ist, wenn „der Mensch der Sünde“ (der Antichrist) in der großen Drangsal offenbart wird. Zu dieser Zeit wird die leblose christliche Welt (die bei der Entrückung zurückbleibt) jedes Überbleibsel des Christentums abwerfen und diesem bösen Mann in der Anbetung des Tieres und seines Bildes folgen. Da die Masse in der heutigen Christenheit nur behauptet, an Christus zu glauben, aber nicht wirklich gläubig ist, gibt es eine gemischte Schar von wahren und falschen Kindern Gottes – und das hat viel Böses und Verderben zur Folge. Wir sind sehr dankbar für die Johannesbriefe, die die Kennzeichen des ewigen Lebens in den Kindern Gottes aufzeigen und uns so in die Lage versetzen, die wahren von den falschen Kindern zu unterscheiden.
Der erste Johannesbrief (0) (S.B. Anstey)
Einleitung
Bibelstellen: 1. Johannes, Vorlesezeit: 28 min
Im Hauptteil des Briefes nennt Johannes drei Gründe, warum er an die Gläubigen dieser Zeit schreibt: (1) dass ihre Freude durch die Gemeinschaft mit dem Vater und dem Sohn völlig wird; (2) dass sie nicht durch Sünde auf dem Weg ... mehrversagen; (3) dass sie die bewusste Erkenntnis und die Gewissheit haben, das ewige Leben zu besitzen.