Stichwort: Tisch des Herrn

11 Ergebnisse
Christus und seine Versammlung (8) (W.J. Hocking)
Die Versammlung und das Mahl des Herrn
Bibelstellen: 1. Korinther 10; 1. Korinther 11, Stichwörter: Mahl des Herrn; Tisch des Herrn
Erstens, Kapitel 10,14-22 spricht von dem Mahl des Herrn, was die Versammlung gemeinschaftlich als den einen Leib betrifft. Ich verweise besonders auf die Verse 16 und 17: „Der Kelch der Segnung, den wir segnen, ist er nicht die Gemeinschaft ... mehrdes Blutes des Christus? Das Brot, das wir brechen, ist es nicht die Gemeinschaft des Leibes des Christus? Denn ein Brot, ein Leib sind wir, die Vielen, denn wir alle nehmen teil an dem einen Brote.“ In diesem Abschnitt wird die Versammlung in ihrer Einheit geschaut; und die Feier des Herrenmahles wird als ein Akt der Versammlung in ihrer Eigenschaft als Gemeinschaft betrachtet…
Das Abendmahl und der Tisch des Herrn (W.J. Ouweneel)
1. Korinther 10,14-22; 11,20-34
Bibelstellen: 1. Korinther 10; 1. Korinther 11, Stichwörter: Feminismus; Brotbrechen; Tisch des Herrn
Es ist meine Absicht, heute Nachmittag besonders zu den jungen Leuten zu sprechen über die alten Grundsätze unseres Zusammenkommens. Diese Grundsätze sind für uns so selbstverständlich, dass wir nur wenig darüber ... mehrsprechen und somit unsere jungen Leute über solche wesentlichen Themen nur wenig hören. Dabei sind diese Grundsätze eigentlich gar nicht so selbstverständlich, denn es gibt viele Missverständnisse darüber. Deshalb möchte ich versuchen, möglichst einfach klarzumachen, welche Bedeutung der Tisch des Herrn und das Abendmahl in der Schrift haben und was sie für uns heutzutage bedeuten.
Der Tisch des Herrn (W.J. Ouweneel)
1. Korinther 10,14-22
Bibelstellen: 1. Korinther 10, Stichwörter: Tisch des Herrn; Abendmahl; Gemeindebau; Leib Christi
Ich möchte heute Abend ganz gerne die andere Reihenfolge nehmen, vielleicht, weil ich ein bisschen Angst habe, dass ich auch heute Abend wieder zu wenig Zeit haben werde für diese wichtigen Bilder aus dem Alten Testament, mit dem Risiko, ... mehrdass ich zu wenig Zeit haben werde für 1. Korinther 10. Ich tröste mich aber damit, dass darüber eine Broschüre von mir auf dem Büchertisch ist für solche, die eingehender aus diesem Kapitel lernen möchten. Aber ich möchte ganz gerne diesmal mit den Bildern anfangen.
Drei Tische (J.G. Fijnvandraat)
1. Korinther 10,14-22
Bibelstellen: 1. Korinther 10, Stichwörter: Dämonentisch; Tisch des Herrn
In der Überschrift dieses Artikels habe ich eine dritte Möglichkeit angedeutet, ohne diese näher zu benennen. Die Frage ist nämlich, ob es nach der Schrift auch noch andere „Kelche“ und „Tische“ gibt. Die ... mehrSchrift spricht nicht ausdrücklich von anderen Tischen; dürfen wir es dann tun? Es gibt Ausleger, die von einem „Tisch der Menschen“ oder von einem „Tisch dieser oder jener Gruppe oder Versammlung“ sprechen, ...
Frage: Was bedeutet es für uns, dass die Gläubigen in Korinth nicht an Opfermahlzeiten teilnehmen durften? (W.J. Ouweneel)
1. Korinther 10,14ff.
Bibelstellen: 1. Korinther 10, Stichwörter: Dämonentisch; Tisch des Herrn
Ich habe schon gesagt, dass wir das nicht buchstäblich anwenden können, weil wir mit solchen Götzenmahlzeiten nichts zu tun haben. Aber es zeigt uns in der moralischen Bedeutung, dass auch wir, indem wir uns mit gewissen Dingen, die ... mehran sich unschuldig erscheinen, eins machen, mit bösen Dingen, die dahinterstecken, in Verbindung kommen. Dieses Beispiel zeigt uns ganz klar den Unterschied. Paulus sagt uns, wenn wir versuchen würden, überhaupt nicht mit irgendeiner Unreinigkeit oder unreinen Personen in Berührung zu kommen, dann können wir besser diese Welt verlassen (1Kor 5,9.10).
Frage: Welche Gemeinden haben den Tisch des Herrn? (W.J. Ouweneel)
1. Korinther 10,14ff.
Bibelstellen: 1. Korinther 10, Stichwörter: Tisch des Herrn
Ich denke, die Frage ist schon in der Formulierung nicht richtig, und wenn Fragen nicht richtig gestellt werden, kann man sie nicht richtig beantworten. Eine Zahl von Versammlungen meint vermutlich Zeugnisse von Versammlungen. Die Versammlung oder ... mehrGemeinde Gottes in Augsburg besteht aus allen wahren Kindern Gottes in dieser Stadt. Sie bilden zusammen die Versammlung, und obwohl der Sprachgebrauch manchmal anders ist, muss man doch sagen, dass keine Gruppe für sich in Anspruch nehmen kann, die Versammlung zu sein, höchstens der Ausdruck der örtlichen Versammlung, indem man auf schriftgemäße Weise zum zusammenkommt, das Brot zu brechen zum Namen des Herrn hin.
Korrektur zu einer Frage bezüglich Verunreinigung (SoundWords)
... über die Aufnahme eines Gläubigen zum Brotbrechen
Stichwörter: Verunreinigung; Brotbrechen; Mahl des Herrn; Tisch des Herrn
Wir wurden vor kurzem von einem lieben Bruder auf einen Sachverhalt hingewiesen, den wir noch einmal neu überdacht haben, und wir sind jetzt auch tatsächlich zu einem anderen Ergebnis gekommen.
War Judas beim ersten „Mahl des Herrn“ anwesend? (F.G. Patterson)
Johannes 13,2-4; Matthäus 26,20-26
Bibelstellen: Johannes 13, Stichwörter: Mahl des Herrn; Judas; Abendmahl; schwierige Bibelstellen; Tisch des Herrn
Beziehen sich Johannes 13,2-4 und Matthäus 26,20-26 auf dasselbe Abendessen? War Judas gegenwärtig, und wenn ja – wo doch Ungläubige nicht zugelassen werden sollen zum Tisch des Herrn –, warum hat der Herr ihn, da Er doch ... mehralle Geheimnisse jedes Herzens kennt, zugelassen?
Welche Zulassungskriterien sind biblisch? (SoundWords)
Das Spannungsfeld zwischen Gleichgültigkeit und Sektiererei
Bibelstellen: 1. Korinther 10; 1. Korinther 11; 2. Timotheus 2; 2. Johannes, Stichwörter: Tisch des Herrn; Zulassung; Brotbrechen; Abendmahl; Sektiererisches Verhalten; Gemeinde: Sektiererei
Beim Brotbrechen geht es um den „letzten Wunsch“ des Herrn vor seinem Kreuzestod. In Zeiten zunehmender Toleranz und Gleichgültigkeit, auch unter Christen, ist es mehr denn je notwendig, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. ... mehrGleichgültigkeit bei diesem Thema wäre sicherlich fehl am Platz. Auch ist es unbedingt notwendig, sich heute neu damit zu beschäftigen, weil wir in unserer Zeit ganz andere Voraussetzungen vorfinden als zum Beispiel vor fünfzig oder hundert Jahren. Nicht zuletzt sind wir auch aufgefordert, selbst zu einer Überzeugung zu gelangen, die wir mit dem Worte Gottes begründen können. ...
Zulassung zum Abendmahl (F. Wallace)
Zitate verschiedener Brüder zum Thema „Abendmahl“
Stichwörter: Tisch des Herrn; Zulassung; Abendmahl; Brotbrechen
Während vieler Jahre und auch kürzlich wurden viele Bemerkungen gehört über die Ansichten/Standpunkte von J.N. Darby, W. Kelly, C.H. Macintosh und anderen in Beziehung zur Zulassung von Christen zum Brotbrechen. Diese Bemerkungen ... mehroder Schriften dieser Brüder werden in Beziehung gesetzt mit der Zulassung von Christen, die nicht in praktischer Gemeinschaft sind mit Versammlungen, die durch Gnade verbunden sind. ...
Zwei Spezialfragen bezüglich der Teilnahme am Tisch des Herrn (J.N. Darby)
Gastweise Teilnahme und die Frage der Versiegelung
Stichwörter: Tisch des Herrn; Zulassung; Abendmahl; Brotbrechen
Lieber Bruder, ich bin noch nicht ganz fertig, um wieder nach England zurückzukehren, und der Herr hat mich geschont und mich aufrechterhalten. Ich habe gerade eine Eisenbahnfahrt gemacht – 96 Stunden, ohne anzuhalten –, und ich ... mehrfühle mich ganz gut. Meine Gedanken wenden sich nach England, sobald ich hier fertig bin. Wäre ich jung und hätte menschlich gesprochenen das Leben noch vor mir, würde es Grund geben zu bleiben, denn die Türen für das Werk öffnen sich. Es ist in vieler Hinsicht auf einer neuen Grundlage, und die Frage dieser Stellung und die Wahrheiten der Schrift in Bezug auf die volle Stellung und den Wandel des Christen ist überall bekannt.