Buchvorstellung: Hat Gott vergessen, gnädig zu sein? Trost aus Psalm 77
Ein Buch von Hans-Joachim Kuhley

Jochen Klein

© J. Klein, Online începând de la: 25.11.2001, Actualizat: 01.10.2018

Ob man will oder nicht: Hin und wieder kann es dazu kommen, dass man sich die Frage stellt: „Hat Gott vergessen, gnädig zu sein?“ So ging es Asaph, dem Autor von Psalm 77, und so geht es vielen Menschen heutzutage – besonders wenn man sich in einer schwierigen Situation befindet.

Für Betroffene und Interessierte gibt es jetzt die Broschüre Hat Gott vergessen, gnädig zu sein? Trost aus Psalm 77 von Hans-Joachim Kuhley. A5, 24 Seiten, Großdruck, 2,00 €. Erhältlich im Daniel-Verlag. Der Text ist ein überarbeiteter Vortrag über Psalm 77. Er ist leicht verständlich und in ca. 45 Minuten durchgelesen.

Dieses Heft ist ansprechend gestaltet und nicht nur zum Weitergeben an ältere und kranke Menschen sehr zu empfehlen.

Zur Online-Versandbuchhandlung


Quelle: www.jochenklein.de


Nota redacţiei:

Redacţia SoundWords este răspunzătoare pentru publicarea articolului de mai sus. Aceasta nu înseamnă că neapărat ea este de acord cu toate celelalte gânduri ale autorului publicate (desigur cu excepţia articolelor publicate de redacţie) şi doreşte să atragă atenţia, să se ţină seama de toate gândurile şi practicile autorului, pe care el le face cunoscut în alte locuri. „Cercetaţi toate lucrurile, şi păstraţi ce este bun” (1 Tesaloniceni 5.21).