Stichwort: Gemeinde: Zusammenkünfte

19 Ergebnisse
Anbetung und Dienst im Geist (W. Trotter)
Fünf alte Briefe aus dem 19. Jahrhundert
Artikel: 5, Stichwörter: Heiliger Geist: Gemeinde; Leitung des Geistes; Gemeinde: Zusammenkünfte
Attraktive Gemeinde – für wen? (J. Pflaum)
Kennt die Bibel die attraktive Gemeinde für Außenstehende?
Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
„Wir brauchen anziehende und attraktive Gemeinden.“ Dieser Slogan ist zu einem regelrechten Dogma geworden. In diesem Zusammenhang geht es meistens um „attraktive Gemeinden“ für Menschen, die dem Glauben fernstehen. Das ... mehrGemeindeleben und die Veranstaltungen sollen so ausgerichtet sein, dass sich möglichst jedermann in der Gemeinde wohl fühlen und wiederfinden kann. ...
Bist du eine Hilfe oder ein Hindernis in der Gemeinde? (C.H. Mackintosh)
1. Korinther 12
Bibelstellen: 1. Korinther 12, Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte; Leitung des Geistes
Es ist ein großer Unterschied, ob eine Gemeinde sich um einen begabten Mann schart oder ob sie einfach um den Herrn selbst als Glieder des einen Leibes versammelt ist. Durch den Dienst oder den Diener am Wort oder zu dem Dienst oder dem Diener ... mehram Wort versammelt sein, sind gleichfalls zwei sehr verschiedene Dinge. Wenn die Seelen nur zu dem Dienst oder Diener versammelt sind, so werden sie, wenn der Dienst ausbleibt, in Gefahr sein, auch auszubleiben. Wenn aber ernste, von Herzen treue, hingebende Seelen einfach zum Herrn selbst hin versammelt sind, so werden sie ihren Halt nicht am Dienst haben, obwohl sie sehr dankbar für denselben sind. Ihr Halt ist der Herr. Sie schätzen deshalb die Gabe nicht geringer als andere, aber sie schätzen den Geber höher. Sie sind für die Ströme des Segens dankbar, aber sie wissen sich nur abhängig von der Quelle derselben.
Christus und seine Versammlung (2) (W.J. Hocking)
Christus und der Abendmahlsgottesdienst seiner Versammlung
Bibelstellen: 1. Korinther 10; 1. Korinther 11; Apostelgeschichte 2; Apostelgeschichte 20, Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
Ich habe letzte Woche von der Verheißung gesprochen, dass die Versammlung Christi auf jener Grundlage erbaut werden sollte, die niemals wanken sollte; und bei der Gelegenheit haben wir auch gesehen, dass dieser Bau am Pfingsttag begann. Das ... mehrhervorstechende Merkmal der Versammlung ist ihre Gemeinschaft durch den Heiligen Geist mit dem Herrn Jesus, der in die Höhe aufgefahren ist. Der Herr bewies seine Gegenwart dort.
Das Schweigen der Frauen (A. Steinmeister)
Eine Studie über 1. Korinther 14,34
Bibelstellen: 1. Korinther 14, Stichwörter: Schweigen der Frau; Gemeinde: Aufgaben/Dienst; Frau: Dienstmöglichkeiten; Gemeinde: Zusammenkünfte
In den letzten Jahren scheint dieses Thema zu einer Art „Dauerbrenner“ zu werden. Immer mehr Führer unter den Christen verändern ihre Gedanken zu diesem Gegenstand. Vor einigen Jahren wäre es unmöglich gewesen, unter ... mehrsogenannten bibeltreuen Christen überhaupt in Erwägung zu ziehen, dass Schwestern sich in den Zusammenkünften in irgendeiner Weise leitend betätigen. Heute sind Pastorinnen und weibliche Älteste in vielen christlichen Kreisen kaum noch wegzudenken.
Das Zeitalter des „Show Business“ (J.F. MacArthur)
Ist auch die Gemeinde von diesem Zeitalter betroffen?
Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
Jahrhundertelang bewahrte sich die Kirche standfest vor weltlichen Vergnügungen, indem sie diese für das hielt, was sie sind – eine Erfindung, Zeit zu verschwenden; eine Zuflucht vor der störenden Stimme des Gewissens; eine ... mehrMöglichkeit, seine Aufmerksamkeit von der moralischen Verantwortlichkeit abzulenken. Dafür wurde die Kirche von den Kindern dieser Welt auch allezeit scheel angesehen. In der letzten Zeit aber ist sie der Ablehnung müde geworden und mag nicht mehr kämpfen. ...
Das Zusammenkommen versäumen? (Kalender D.H.I.N.)
Hebräer 10,24.25
Bibelstellen: Hebräer 10, Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
Wenn man das Zusammenkommen der Gläubigen versäumt, dann besteht die besondere Gefahr darin, dass aus zunächst seltenen Ausnahmen bald eine Gewohnheit wird, bei der man gar nichts mehr empfindet. Die Seele verkümmert aus Mangel ... mehran Nahrung, und das Gewissen schläft ein, weil es die mahnende Stimme des Wortes Gottes nicht mehr hört. So schwindet der Wunsch, dort zu sein, wo der Herr ist, immer mehr. Einige Gründe wollen wir kurz beleuchten …
Die Einheit des Geistes bewahren (F.G. Patterson)
Bibelstellen: Epheser 4, Stichwörter: Einheit des Geistes; Gemeinde: Zusammenkünfte; Unabhängigkeit
Es gibt da einen Ausdruck, der oft benutzt wird, um einen richtigen Gedanken zu übermitteln, den man aber in der Schrift nicht findet, das ist der Ausdruck „die Einheit des Leibes“. „Da ist ein Leib“, dessen Einheit ... mehrgebildet wird durch den Heiligen Geist Selbst. Und wir werden ermuntert, die „Einheit des Geistes“ (nicht die „Einheit des Leibes“) zu bewahren „im Band des Friedens“. Wenn wir ermahnt würden, die Einheit des Leibes zu bewahren, würde das bedeuten, dass wir mit jedem Glied des Leibes Christi zusammenzugehen hätten, unabhängig davon, in welchen Verbindungen es sich befindet oder wie seine Wege im praktischen Leben aussehen.
Die Leitung des Geistes in den Zusammenkünften (W.J. Ouweneel)
Bibelstellen: 1. Korinther 14, Stichwörter: Leitung des Geistes; Wortverkündigung; Heiliger Geist: Wesen; Gemeinde: Zusammenkünfte; Heiliger Geist: Gemeinde
Beim Schreiben über dieses Thema bin ich mir bewusst, ein sehr heikles Thema anzurühren. Einige Brüder haben in der Vergangenheit sehr viel aus diesem Gegenstand gemacht, und es kommt in unserer Mitte auch häufig zur Sprache. Das ... mehrfällt natürlich auch unseren jungen Leuten auf und die sind dann sehr erstaunt, wenn sie entdecken, dass im Neuen Testament darüber eigentlich keine einzige Schriftstelle zu finden ist. So etwas ist stets ein schlechtes Zeichen! Wir laufen Gefahr, dasselbe zu tun, was wir so oft bei kirchlich Gläubigen tadeln, nämlich außerordentliche Betonung auf ein bestimmtes Thema zu legen, das zwar aus Tradition geliebt, jedoch tatsächlich in der Bibel so nicht vorkommt.
Dieses lange Stillschweigen (B. M.)
Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
… ich habe gehört, dass dieses oft länger andauernde Schweigen in den Versammlungen Ihnen unangenehm ist. Aber ich denke, wenn Sie es richtig gebrauchen würden, dann könnten Sie eine sehr nützliche und glückliche ... mehrErfahrung machen.
In welche Gemeinde soll ich gehen? (SoundWords)
Artikel: 4, Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte; Örtliche Gemeinde
Es gab wohl noch nie eine Zeit, in der der „Markt“ an Gemeinden größer war als heute. Mit der Fülle der Auswahl steigt aber auch die Schwierigkeit bei der Frage: Wo soll ich eigentlich am Sonntag hingehen? Ich mag ja gute ... mehrMusik, liebe schönen Gesang; dann käme eigentlich Gemeinde A in Frage, denn dort gibt es gute Choraktivitäten und im „Gottesdienst“ spielt eine Band. Aber für meine Kinder wäre vielleicht doch Gemeinde B besser, weil es da eine gute Kinder- und Jugendarbeit gibt; da sind die Kinder einfach besser versorgt. Aber eigentlich finde ich die Predigten in Gemeinde C so gut; das habe ich bei A und B nicht. Soll ich nicht vielleicht doch besser nach C gehen? – Hast du dir aber auch einmal die Frage gestellt, ob deine Auswahlkriterien richtig sind? Vielleicht sagst du: Ich habe mich bereits lange entschieden und gehe seit langem in Gemeinde D. Doch dann auch an dich die Frage: Was waren deine Auswahlkriterien? Haben diese Kriterien auch vor deinem Herrn Bestand?
It’s Showtime! (J.F. MacArthur)
... auch in deiner Gemeinde?
Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
Als Charles Spurgeon vor denen warnte, die „gerne Kirche und Theater, Spielkarten und Gebet, Tanz und Sakrament miteinander vereinen wollten“, wurde er als Schwarzseher belächelt. Aber Spurgeons Prophezeiung hat sich vor unseren ... mehrAugen erfüllt. ...
Missbrauch der freien Leitung des Geistes in den Zusammenkünften (H.P. Barker)
Stichwörter: Leitung des Geistes; Gemeinde: Aufgaben/Dienst; Gemeinde: Predigt; Gemeinde: Zusammenkünfte
„Freie Leitung des Geistes“ klingt für viele sehr geistlich. Dennoch kommt es häufig vor, dass diese Freiheit fleischlich missbraucht wird. Der Autor beschreibt viererlei Missbrauch der Freiheit für die Leitung des ... mehrHeiligen Geistes in verschiedenen Zusammenkünften der Gläubigen: 1. Ungebührliche Eile aufzustehen, um zu dienen; ein Wettlauf zum Podium. Die, die wissen, was es heißt, auf die Leitung des Herrn und den richtigen Zeitpunkt zu warten, werden sich dann nicht mehr beteiligen. 2. Ungeeignete Redner, die sich beteiligen, mit dem einzigen Ergebnis, ihre bedauernswerten Zuhörer zu langweilen und zu frustrieren. Solche Redner sind oft ganz schnell am Pult und hindern damit diejenigen, die die Versammlung wirklich erbauen könnten. 3. Übermäßige Länge [der Rede] von einigen, die ichsüchtig übermäßig Zeit in Anspruch nehmen. Wenn sie, gelinde gesagt, rücksichtsvoll wären, würden sie anderen Brüdern, die genau wie sie selbst spüren, dass sie eine Botschaft vom Herrn haben, Zeit übrig lassen. 4. Ein Umgang mit 1. Korinther 14,29 [„Propheten aber lasst zwei oder drei reden, und die anderen lasst urteilen“], als wenn es sich um einen toten Buchstaben handeln würde.
Müssen Frauen in der Gemeinde schweigen? (Fijnvandraat & Kramer)
1. Korinther 14,34; 1. Korinther 11; 1. Timotheus 2
Bibelstellen: 1. Korinther 14, Stichwörter: Frau: Dienstmöglichkeiten; Schweigen der Frau; Gemeinde: Zusammenkünfte
In der Christenheit wird schon jahrelang über die Frage diskutiert, was Schwestern in der Gemeinde tun dürfen und was sie nicht tun dürfen. … Worum es uns geht, ist die Frage, ob eine Frau in der Zusammenkunft öffentlich ... mehram Dienst teilnehmen kann und sich somit auf die gleiche („uneingeschränkte“) Weise äußern darf wie ein Mann.Oder anders gesagt: Wie weit geht das „Schweigen“, worüber der Apostel Paulus in 1. Korinther 14,34 spricht, und das „Stillsein“, das er in 1. Timotheus 2,12 anspricht?
Schafe weiden oder Böcke belustigen? (C.H. Spurgeon)
Showbusiness in der Gemeinde
Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
Ein Übel hat sich unter den bekennenden Christen eingeschlichen, so krass und ungehörig, dass die Allerkurzsichtigsten es kaum übersehen können. Während der letzten paar Jahre hat es sich rasant ausgebreitet wie Sauerteig, ... mehrder wirkt, bis der ganze Teig durchsäuert ist. Selten hat der Satan den Gemeinden etwas Schlaueres eingeredet, als dass ein Teil ihres Auftrages sei, den Menschen Unterhaltung zu bieten, um sie gewinnen zu können. Das Zeugnis der Kirche hat sich immer mehr verflacht. Die Puritaner sprachen noch geradeheraus. Dann wurde man gleichgültig und nahm weltliche Einflüsse nicht mehr so tragisch. Bald wurden sie am Rande der Gemeinden toleriert. Heute werden sie offiziell eingesetzt mit dem Argument, dass man so die großen Massen erreichen könne. Dem entgegne ich als Erstes: Nirgends in der Schrift wird ersichtlich, dass es zu den Aufgaben der christlichen Gemeinde gehört, den Menschen Unterhaltung anzubieten. Wenn das zu den geistlichen Werken gehörte, hätte nicht Jesus Christus dies erwähnt? Er sagte aber: „Gehet hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung“ (Mk 16,15).
Schweigen in den Gemeinden (Ch. Briem)
1. Korinther 14,34.35
Bibelstellen: 1. Korinther 14, Stichwörter: Frau: Dienstmöglichkeiten; Schweigen der Frau; Gemeinde: Zusammenkünfte
Wie sind die Menschen gegen die Verse 34 und 35 [im Kapitel 14 des ersten Briefes an die Korinther] Sturm gelaufen, besonders in unserer Zeit, die die „Gleichstellung der Frau“ gleichsam als höchste Segnung für die Menschheit ... mehrauf ihre Fahnen geschrieben hat! Wie ernst ist die Gefahr, dass dieser Geist der Welt auch in die Mitte der Kinder Gottes eindringt! ...
Sven Hannawald – und was ein Vater daraus lernte ... (S. Isenberg)
Aus den Dingen des Alltags lernen
Bibelstellen: Hebräer 10, Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte; Kindererziehung
Riesenjubel. Spannung bis zum Letzten. Hast du es gesehen oder davon gehört? Zum ersten Mal in der fünfzigjährigen Geschichte der Vierschanzentournee ist es einem Springer gelungen, alle vier Springen zu gewinnen. ...
Trostlose Gemeindestunden? (C.H. Mackintosh)
Matthäus 18,20
Bibelstellen: Matthäus 18, Stichwörter: Gemeinde: Zusammenkünfte
Wie viele Christen gibt es, die den Gemeinden beiwohnen, ohne Christus als ihren ersten und unmittelbaren Gegenstand zu haben? Etliche gehen hin, um Reden zu ihrer Erbauung zu hören; es ist die Erbauung und nicht Christus, der sie versammelt! ... mehrSie können dort fromme Regungen, heilige Motive, viel religiöses Gefühl und eine lebhafte, intelligente Anteilnahme haben, indem sie sich mit dem Buchstaben der Heiligen Schriften oder mit gewissen Punkten der Wahrheit beschäftigen; aber all dieses kann stattfinden ohne die mindeste Verwirklichung der heiligen und heiligenden Gegenwart Christi nach der Verheißung in Matthäus 18,20 …
Wie können Gemeinden gesunden? (G. Goldmann)
Auf die Diagnose kommt es an
Stichwörter: Gemeinde: Wesen; Gemeinde: Zusammenkünfte
Wie furchtbar muss es für einen kranken dahinsiechenden Menschen sein, wenn er keinen Arzt findet, der eine klare Diagnose stellt. Denn nur eine solche Diagnose ermöglicht eine Therapie und damit die Chance auf Heilung. ...