Loc din Biblie: Psalmul 102

5 Rezultate

Gânduri referitoare la suferinţele Domnului (P.A. Humphreys)
„În toată strâmtorarea lor, El a fost strâmtorat”
Locuri din Biblie: Isaia 53.5; Isaia 50.4-6; Isaia 63.9; Psalmul 22; Psalmul 102; Matei 3.13-17;, Cuvinte cheie: Suferinţele Domnului; Adorare/Închinare
Sper ca ilustrarea următoare să ajute pe aceia care au greutăţi să înţeleagă diferenţa între diferitele suferinţe ale lui Hristos. Mă ocup acum în mod deosebit cu legătura între poziţia şi starea rămăşiţei ... mai multalese a lui Israel din viitor. La aceasta se referă şi versetul citat mai sus din Isaia 63, în primul rând în sens profetic.
Gedanken über die Leiden des Herrn (P.A. Humphreys)
„In all ihrer Bedrängnis war er bedrängt“
Locuri din Biblie: Jesaja 50; Jesaja 53; Jesaja 63; Psalm 102; Matthäus 13, Cuvinte cheie: Leiden des Herrn
Ich hoffe, dass die folgende Illustration solchen Geschwistern hilft, die Schwierigkeiten haben, den Unterschied zwischen den verschiedenen Leiden Christi zu verstehen. Dabei geht mir jetzt ganz besonders um die Verbindung mit der Position und dem ... mai multZustand des auserwählten Überrests Israels in der Zukunft. Der oben zitierte Vers aus Jesaja 63 bezieht sich auch in erster Linie und prophetisch auf diese Verbindung.
Ghetsimani (F.C. Jennings)
Locuri din Biblie: Matei 26.36-46; Marcu 14.32-42; Luca 22.39-46; Ioan 18.1-11; Psalmul 102, Cuvinte cheie: Ghetsimani
Soarele a refuzat să pună în lumină acele suferinţe, şi în timpul ultimelor trei ore de la ora doisprezece până la ora trei după masa nu auzim nici măcar o şuşoteală a vreunui om, a unui animal sau a unei păsări, ... mai multpână la acel strigăt extraordinar de amar „Eli, Eli, lama sabactani?”, care a străbătut prin acea noapte tainică. Întunericul şi liniştea sunt într-o armonie îngrozitoare cu ceea ce se petrecea pe crucea din mijloc.
Imagine: L. Binder
Psalm 102 (H. Smith)
Locuri din Biblie: Psalm 102
Christus wird als Mensch im Geiste mit den Leiden seines Volkes und als Gott mit der Herrlichkeit Jahwes identifiziert. Der Psalm beschreibt Erfahrungen des Herrn, die Er im Lauf seines Lebens vielleicht im Geist vorhersah, die Er aber in ihrer ... mai multgesamten Fülle nur im Garten Gethsemane durchlebte.
„Abgeschnitten aus dem Land der Lebendigen“ (B.C. Greenman)
Die Leiden des Herrn
Locuri din Biblie: Psalm 22; Psalm 102, Cuvinte cheie: Leiden des Herrn
Unter den verschiedenen entsetzlichen Leiden unseres anbetungswürdigen Herrn, wie die Psalmen sie beschreiben, finden wir eine Art, die – so ist zu befürchten – weitgehend übersehen, wenn nicht sogar völlig unbeachtet ... mai multund nicht geglaubt worden ist. Das ist der Schmerz, „aus dem Land der Lebendigen abgeschnitten“ (Jes 53,8), „von der Erde weggenommen“ (Apg 8,33), „in der Hälfte seiner Tage weggenommen“ zu werden (Ps 102,25). Manche, die gern als „himmlisch gesinnt“ gelten möchten, sprechen öfter so, als bestünde „der Hauptzweck des Lebens“ darin, des Treibens müde zu werden, allem Irdischen zu entfliehen und diese böse Welt zu verlassen. Andere haben echt Heimweh, sind der Tage satt und sehnen sich, bei dem Herrn daheim zu sein, zu ruhen, was zweifellos zu unserem christlichen Charakter gehört. Jemand hat treffend gesagt: „Nur ein Mensch, der sich danach sehnt, bei seinem Meister zu sein, ist tauglich, noch hier zu bleiben und Ihn hier richtig darzustellen.“