Stichwort: Wiedergeburt

7 Ergebnisse
Bist du gläubig? (S. Isenberg)
Bibelstellen: Apostelgeschichte 3; Apostelgeschichte 16; Johannes 3; Johannes 1, Stichwörter: Bekehrung; Wiedergeburt; Buße; Neue Geburt
Bist du wirklich von neuem geboren? (Ch. Briem)
Johannes 3,3-16
Bibelstellen: Johannes 3, Stichwörter: Neue Geburt; Wiedergeburt
Wie viele Christen gleichen diesen Leuten, gleichen dem Nikodemus: Sie glauben in gewisser Aufrichtigkeit an Christus, aber es ist nur ein verstandesmäßiges Überführtsein, ein menschliches „Für-wahr-Halten“. In ... mehrWahrheit aber kennen sie Christus nicht. In ihrem Herzen ist noch kein Bedürfnis nach Ihm Selbst erwacht. Die Person Christi und Sein Zeugnis von göttlichen Dingen lässt ihre Herzen kalt. Das ist der stärkste Beweis, dass sie geistlich tot sind. Auch dieser religiöse Nikodemus war es: Überzeugt, aber unbekehrt, unverändert tot und – wäre es dabei geblieben – ewig verloren!
Gottes Souveränität bei der Erlösung des Menschen (3) (R.A. Huebner)
Gottes Souveränität im Johannesevangelium
Stichwörter: Neue Geburt; Wiedergeburt
Zwei Themen, die das Evangelium des u.a. Johannes behandelt: (1) Der moralische Zustand des Menschen Gott gegenüber ist Finsternis; (2) der Mensch bedarf des souveränen Handelns Gottes, damit ihm eine neue Natur eingepflanzt wird. Der ... mehrVater und der Sohn ziehen, geben, machen lebendig, geben ewiges Leben und halten den Gläubigen sicher fest.
Religion ohne Christus! (W.T. Turpin)
Matthäus 7,22.23
Bibelstellen: Matthäus 7, Stichwörter: Evangelium; Kirche; Wiedergeburt
Der ein oder andere Leser wird es womöglich als hart empfinden, wenn wir sagen: Christus wird von der Mehrheit der bekennenden Christen außen vor gelassen und ist aus der Religion oder aus der sogenannten Christenheit ausgeschlossen. Wer ... mehrsich als „Christ“ bezeichnet, möchte damit ausdrücken, dass er weder Jude noch Moslem, weder ein Ungläubiger noch ein Ketzer ist. Aber er verwendet das Wort nicht in der biblischen Bedeutung: dass nämlich ein Mensch aus der Welt wirklich zu Gott gebracht worden ist. In der gängigen Bedeutung des Wortes sagt man von jemand, er sei ein guter Christ, auch wenn er nicht an Jesus glaubt, niemals die Vergebung der Sünden kennengelernt und Christus niemals erkannt hat. So hält man fast alle anständigen und ehrbaren Bekenner für religiös.
Vier Wahrheiten über die Errettung ... (E.C. Hadley)
... die jeder Christ kennen sollte
Bibelstellen: Römer 3; 2. Petrus 1; Galater 4; 1. Johannes 1, Stichwörter: Wiedergeburt; Neue Geburt; Errettung; Vergebung; Gemeinschaft: m.d.Herrn
Viele Gläubige sind entmutigt und beunruhigt über ihr praktisches Christenleben; manchmal bezweifeln sie ihre Errettung, weil sie so oft versagen. Die Wahrheiten über die Errettung, die ich im Folgenden vorstellen möchte, sollen ... mehrihnen eine Hilfe sein.
Von neuem geboren, ohne versiegelt zu sein? (SoundWords)
Römer 7; Epheser 1,13
Bibelstellen: Römer 7, Stichwörter: Wiedergeburt; Versiegelung; Errettung
Eines müssen wir von Anfang an klarstellen: Der Heilige Geist ist in Kapitel 7, im Gegensatz zu Kapitel 8, gerade der große Abwesende. Das muss jedoch nicht automatisch heißen, dass der Mensch in Römer 7 den Geist noch nicht ... mehrhatte. Wir meinen nur, dass diese Tatsache jede Auslegung schwierig macht. Um eine Antwort auf diese Fragen zu finden, müssen wir vielleicht eine Gegenfrage stellen: Gibt es in dem besagten Abschnitt Hinweise, dass dieser Mensch von neuem geboren ist?
Was ist die Wiedergeburt? (C.H. Mackintosh)
Johannes 3; 1. Johannes 3; Römer 8
Artikel: 3, Bibelstellen: Johannes 3; 1. Johannes 3; Römer 8, Stichwörter: Wiedergeburt; Neue Geburt