Loc din Biblie: Iacov

6 Rezultate

Dacă slujba noastră pentru Dumnezeu este zadarnică … (S.L. Jacob)
Gânduri asupra epistolei lui Iacov
Locuri din Biblie: Iacov
Să mulţumim lui Dumnezeu pentru epistola lui Iacov! În mod obişnuit nu se acordă valoare mare acestei epistole. Ea nu are a face cu marile adevăruri şi cu învăţăturile Scripturii. Nu învăţăm din ea adâncimile lui ... mai multDumnezeu sau înţelepciunea ascunsă pe care Dumnezeu a hotărât-o înainte de întemeierea lumii spre gloria noastră. Dar dacă neglijăm această epistolă, atunci este o pagubă mare pentru noi, căci ea ocupă un loc foarte important, şi aceasta tocmai în timpul de acum, când se vorbeşte aşa de mult şi se face aşa de puţin şi când se ţine seama aşa de puţin de dreptatea practică zilnică în relaţiile oamenilor cu Dumnezeu şi cu aproapele lor.
Der Brief des Jakobus (G. de Koning)
Locuri din Biblie: Jak; Jak 1; Jak 2; Jak 3; Jak 4; Jak 5
Notă: acesta este un link către un site web extern.
Der Jakobusbrief (H. Smith)
Articole: 5, Locuri din Biblie: Jakobus
Der Jakobusbrief (S.B. Anstey)
Articole: 6, Locuri din Biblie: Jakobus
Der Jakobusbrief (0) (S.B. Anstey)
Einleitung
Locuri din Biblie: Jakobus
Der Jakobusbrief ist der früheste inspirierte Brief im Neuen Testament und wurde um das Jahr 45 n.Chr. geschrieben. Zu jener Zeit bestand die Kirche überwiegend aus jüdischen Gläubigen. Die Heiden begannen gerade erst, gerettet ... mai multzu werden und sich der Gemeinschaft der jüdischen Christen anzuschließen. Was die Erkenntnis der vollen Wahrheit des Christentums angeht, befand sich die Kirche in einer Zeit des Übergangs.
Wenn unser Dienst für Gott vergeblich ist … (S.L. Jacob)
Gedanken über den Jakobusbrief
Locuri din Biblie: Jakobus
Danken wir Gott für den Brief des Jakobus! Gewöhnlich hält man nicht allzu viel davon. Er hat mit keiner der großen Wahrheiten und Lehren der Schrift zu tun. Wir lernen darin nicht die Tiefen Gottes oder die verborgene Weisheit, ... mai multdie Gott vor Grundlegung der Welt zu unserer Herrlichkeit bestimmt hat. Aber wenn wir ihn vernachlässigen, dann ist es ein großer Schaden für uns, denn er füllt einen sehr wichtigen Platz aus, und das gerade in der gegenwärtigen Zeit, wo so viel geredet und so wenig gehandelt wird und wo die praktische tägliche Gerechtigkeit in den Beziehungen der Menschen zu Gott und zu ihren Nächsten so wenig beachtet wird.