Bibelstelle: Psalm 84

3 Ergebnisse

Besonderheiten im Text der Heiligen Schrift – Gebahnte Wege (Ch. Briem)
derek – mesillah
Bibelstellen: Psalm 84
Der erste Teil dieses Psalms (Ps 84,1-4) redet von den Wohnungen Gottes. Er zeigt die Glückseligkeit derer, die dort weilen und wohnen dürfen. Ab Vers 5 stellt der Psalmdichter die Glückseligkeit vor, die darin liegt, dass es Wege ... mehrdorthin gibt, und deswegen spricht er nun wiederholt vom Gehen. Das ist die Weise Gottes: Zuerst weist Er auf das glückselige Ziel hin und erst dann auf den Weg, der dorthin führt.
Gnade und Herrlichkeit (H. Smith)
Psalm 84
Bibelstellen: Psalm 84, Stichwörter: Gnade
Dieser schöne Psalm beschreibt prophetisch die Erfahrungen des gottesfürchtigen Überrestes von Israel am letzten Tag, wenn sie, aus ihrer langen Gefangenschaft befreit, zurück zu Gottes Wohnort in Zion reisen. Der Geist der ... mehrGnade, der durch diesen Psalm weht, macht es leichter als bei vielen anderen Psalmen, aus diesem eine Anwendung auf den Christen zu ziehen, weil auch er auf seiner Pilgerreise zum Haus des Vaters in der Höhe wandelt.
Bild: L. Binder
Psalm 84 (H. Smith)
Bibelstellen: Psalm 84
In strenger Auslegung bezieht sich dieser schöne Psalm auf Gottes irdisches Volk, das seine zukünftigen Segnungen des Tausendjährigen Reiches auf einem Pfad des Leides erreichen wird. Dennoch haben die Prinzipien dieses Psalms auch ... mehreine zutiefst lehrreiche Geltung für Christen. Die drei Teile des Psalms beschreiben erstens das Haus Gottes, das die Gläubigen am Ende ihrer Reise erwartet (Ps 84,2-5); zweitens den Weg, der zu Gottes Haus führt (Ps 84,6-8); und drittens das Gebet des Menschen, der diese Reise in Abhängigkeit vom Herrn unternimmt (Ps 84,5.6.13).