Bibelstelle: 1. Johannes 4

3 Ergebnisse

Der erste Johannesbrief (G. de Koning)
Bibelstellen: 1Joh; 1Joh 1; 1Joh 2; 1Joh 3; 1Joh 4; 1Joh 5
Der Umgang mit der Angst (E.C. Hadley)
aus „Du kannst ein glückliches Leben haben“
Bibelstellen: Hiob 3; 1. Johannes 4, Stichwörter: Frieden mit Gott; Angst; Frieden in den Umständen
Ein kleines Kind, von einem Sturm aufgeweckt, schreit vor Angst. Sein Vater kommt und nimmt es in den Arm. Bald ist das Kind wieder eingeschlafen. Der Sturm hat nicht aufgehört, aber das Vertrauen des Kindes in seinen Vater gibt ihm ein ... mehrGefühl der Sicherheit und beseitigt seine Angst. ...
Gott ist Liebe (A.P. G.)
1. Johannes 4,8
Bibelstellen: 1. Johannes 4
An einer Wetterfahne, nicht weit von meiner Wohnung, hat jemand in großen, durchbrochenen Buchstaben, so dass es jedermann lesen kann, die drei Worte angebracht, die am Kopf dieses Artikels stehen: „Gott ist Liebe.“ Ein sonderbarer ... mehrPlatz für solche Worte, mag der Leser sagen, und doch verkünden sie eine wahre Botschaft an alle, ja, an alle: an die Ungläubigen, an die Zweifler, an die Gleichgültigen, an die bloßen Bekenner, an wirkliche Christen, an die Sünder in ihren Sünden, an die Sünder, deren Sünden durch das kostbare Blut Christi weggewaschen sind. An sie alle vermitteln diese Worte die gleiche Geschichte: „Gott ist Liebe.“ Woher auch immer der Wind wehen mag – von Norden, Süden, Osten oder Westen –, die Wetterfahne sagt stets dasselbe.