Bibelstelle: Jakobus 2

4 Ergebnisse

Der Brief des Jakobus (G. de Koning)
Bibelstellen: Jak; Jak 1; Jak 2; Jak 3; Jak 4; Jak 5
Der Jakobusbrief (2) (H. Smith)
Jakobus 2
Bibelstellen: Jakobus 2
Eine wichtige Absicht dieses Briefes ist es, die Bedeutung des praktischen Lebens herauszustellen, um so den Gläubigen davor zu bewahren, den Glauben zu stark von der Praxis zu trennen. Im ersten Kapitel haben wir das praktische Leben in ... mehrGottseligkeit gesehen, das in der neuen Natur verwirklicht wird. Im zweiten Kapitel wird uns dieses praktische Leben in Gottseligkeit als Beweis echten Glaubens vorgestellt. ...
Gottvertrauen oder Verantwortungsbewusstsein? (G. Pohl)
Nicht nur in Zeiten von Corona!
Bibelstellen: Jeremia 17,7; Jakobus 2,8; Hebräer 10,24; Psalm 62,2.9, Stichwörter: Vertrauen; Verantwortlichkeit
Wir leben gerade (Mai 2020) in einer außergewöhnlichen und herausfordernden Zeit. Unser Alltag verläuft meist ganz anders, als wir es bisher gewöhnt waren. Ständig müssen wir uns auf Neues einstellen. Werden nicht ... mehrgerade Dinge von uns abverlangt, die vielleicht übertrieben sind? Ist es tatsächlich ein Gebot der Nächstenliebe, dass wir uns vollständig isolieren, um andere Menschen zu schützen? Können wir nicht Gott vertrauen, dass er uns bewahrt? Bist du auch hin und her gerissen zwischen Gottvertrauen und Verantwortungsbewusstsein?
Schwierige Bibelstellen zum Thema „Heilssicherheit“ (C.H. Mackintosh)
Aus einem alten Brief
Bibelstellen: Jakobus 2; 2. Petrus 2; Hebräer 6
Untersuchen wir nun die verschiedenen Schriftstellen, die gewöhnlich angeführt werden von denen, die die Lehre über das Ausharren bis ans Ende bestreiten. Vor allem ist es jedoch von großer Bedeutung, einen Grundsatz zu ... mehrbeleuchten, der nach meinem Urteil für die Erklärung der Heiligen Schrift im Allgemeinen von höchster Bedeutung ist. Dieser Grundsatz heißt: „Keine einzige Stelle der Schrift kann mit einer anderen im Widerspruch sein.“ Wenn daher scheinbar ein Widerspruch besteht, so hat er nur seinen Grund in dem Mangel unseres geistlichen Verständnisses.