Bibelstelle: 1. Samuel 8

2 Ergebnisse

Bist du ein Fürbitter? (2) (H. Wilts)
Vorbilder des Gebets (Samuel, Elia, Daniel)
Bibelstellen: 1. Samuel 7; 1. Samuel 12; 1. Samuel 8; 1. Könige 17; Jakobus 5; Daniel 2; Daniel 9
Im ersten Artikel dieser Serie haben wir unter diesem Titel etwas über Abraham, Mose und Hiob gesagt. Wir wollen nun ans Licht bringen, welchen Platz die Fürbitte im Dienst von Samuel, Elia und Daniel eingenommen hat. Mögen diese ... mehrVorbilder uns anspornen, diesen Teil unseres Dienstes nicht zu vernachlässigen. Die Gefahr dazu ist groß, wenn allerlei Arbeit unsere Zeit und Energie in Beschlag zu nehmen droht.
Gott „weichklopfen“ (D.R. Reid)
Können wir Gott „überreden“?
Bibelstellen: 1. Samuel 8; 4. Mose 32; 4. Mose 11, Stichwörter: Jüngerschaft, Nachfolge
Jemand „weichklopfen“ bedeutet, dass man eine Person drängt, etwas zu tun, wozu sie nicht geneigt ist. Diese Redewendung wird allgemein angewendet, wenn der Wille der Person, die man überredet, „manipuliert“ wird. ... mehrObwohl wir es nicht zugeben wollen, überreden wir andere die ganze Zeit. Wir alle haben unsere ganz eigene Art, unsere Familie und Freunde, Arbeitnehmer und Arbeitgeber, nahe Kollegen und unsere Bekannten zu überreden. Wir verwenden unterschiedliche Stufen des „Weichklopfens“ – vom zarten Umgang bis hin zu harten Worten. Hin und wieder mögen wir einen anderen unbeabsichtigt überreden, aber für gewöhnlich lässt sich bei uns leicht ein egoistisches Motiv finden, besonders dann, wenn wir mal in uns hineingehen und unser Inneres erforschen.