Stichwort: Zehnte, der

2 Ergebnisse
Der Zehnte – eine Regel für die wöchentliche Kollekte? (M. Seibel)
3. Mose 27,30
Bibelstellen: 3. Mose 27, Stichwörter: Zehnte, der; Kollekte
Die Frage, ob Christen von ihrem Vermögen oder Einkommen (mindestens) den Zehnten dem Herrn geben müssen – z.B. über die wöchentliche Kollekte –, hat schon viele beschäftigt. Zur Beantwortung dieser Frage muss ... mehrgeklärt werden: Was bedeutet „der Zehnte“ neutestamentlich für uns? Und worum geht es beim „neutestamentlichen Geben“ für Christen?
Ein Missionar zum Thema „Der Zehnte“ (C. Bruins)
Hebräer 13,16; Maleachi 3,10; 2. Korinther 9,6-8
Bibelstellen: Hebräer 13; 2. Korinther 9; Maleachi 3, Stichwörter: Zehnte, der; Kollekte; Gaben (finanzielle)
Dem Herrn geben ist ein Thema, das wir in Verbindung mit Selbstbeherrschung nicht übergehen sollten. „Des Wohltuns aber und Mitteilens vergesset nicht, denn an solchen Opfern hat Gott Wohlgefallen“ (Heb 13,16). Die erste Frage ist ... mehrnicht so sehr, wie viel wir geben, sondern wie viel wir für uns selbst zurückbehalten. Wie viel geben wir tatsächlich für das Werk des Herrn und für die Nöte und Bedürfnisse um uns her? Früher dachte ich, dass ich den „Zehnten“ geben müsste. In Maleachi 3,10 steht ja ausdrücklich: „Bringet den ganzen Zehnten in das Vorratshaus, auf dass Speise in meinem Hause sei; und prüfet mich doch dadurch, spricht der HERR der Heerscharen, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels auftun und euch Segen ausgießen werde bis zum Übermaß.“