Bibelstelle: Psalm 88

1 Ergebnis

Bild: L. Binder
Psalm 88 (H. Smith)
Bibelstellen: Psalm 88
Der Psalm schildert die tiefe Not einer gottesfürchtigen Seele, deren Gewissen die Wirklichkeit und den Schrecken von Gottes Zorn gegen die Sünde und den Bruch des Gesetzes erfährt. Gott wird als Jahwe erkannt und angefleht. Daher ... mehrkommt auch das Wissen der Seele um die Gnade, die bei Gott zu finden ist, und so hat die Seele das Vertrauen, auf Gott zu schauen. Dennoch muss sie, um diese Gnade vollständig genießen zu können, den Schrecken von Gottes Zorn gegen die Sünde erfahren.