Stichwort: Ewiges Leben

6 Ergebnisse
Das ewige Leben (W.J. Ouweneel)
Stichwörter: Ewiges Leben
Dieses Thema ist eines der reichsten und tiefsten, aber dadurch auch eines der schwierigsten Themen der Heiligen Schrift, und deshalb konnte es auch keine einfache und ebenso wenig eine erschöpfende Studie werden. Nicht von ungefähr ist ... mehrgerade dieses Thema in den letzten hundertfünfzig Jahren – in denen Gott das Licht wieder völlig neu auf dieses alte biblische Thema hat scheinen lassen – leider Anlass zu tiefgreifenden Meinungsverschiedenheiten und traurigen Trennungen unter Christen gewesen. Diese Studie ist vor allem in dem Vertrauen geschrieben, dass es möglich sein muss, die Lektionen aus der Vergangenheit zu Herzen zu nehmen und in einer geistlichen, bescheidenen Gesinnung Gedanken über das ewige Leben auszutauschen, in absoluter Unterwürfigkeit gegenüber der Schrift. Es ist mein Gebet, dass dieser Artikel ein Beitrag zu solch einem Gedankenaustausch sein möge.
Die himmlischen Segnungen nach 5. Mose (D. Schürmann)
Artikel: 4, Stichwörter: Ewiges Leben; Segnungen (christl.)
Ewiges Leben (W.J. Lowe)
Artikel: 2, Stichwörter: Ewiges Leben
Ewiges Leben – ein gegenwärtiger Besitz (Botschafter)
1. Johannes 5,13
Stichwörter: Ewiges Leben
Das ewige Leben ist eine Gabe Gottes. Es kann nicht erworben werden durch Werke, Gefühle, Übungen, Leiden oder Erfahrungen. Nein, es ist ganz und gar ein Geschenk Gottes. Er selbst ist die Quelle des ewigen Lebens, und der Sohn seiner ... mehrLiebe ist die Person, durch die und in der dieses Leben jedem zuteilwird, der an Christus glaubt. Johannes schrieb sein Evangelium, damit wir glauben, „dass Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit wir glaubend das Leben haben in seinem Namen“ (Joh 20,31). Daher stellt sich für jeden Menschen die wichtige Frage: Habe ich das ewige Leben empfangen oder nicht?
Gottes Freude am Segnen (S.L. Jacob)
Lukas 15,11-32
Bibelstellen: Lukas 15, Stichwörter: Segen; Ewiges Leben
Was ist das Thema dieses Kapitels? Ist es nicht die Freude Gottes, seine unaussprechliche Wonne beim Segnen? Oh, wie glücklich macht es Gott, dies zu tun! Wenn wir dies nur deutlicher sähen, könnten wir die Natur des Segens besser ... mehrbegreifen, denn dann würden wir sehen, dass Gott uns zu seiner eigenen Befriedigung und Freude segnet und wie sehr dies dazu beiträgt, uns mit Ihm vertraut zu machen. Seine unaussprechliche Liebe wird es zu so großer Freude machen, ganz bewusst in seiner Gegenwart zu sein. Fällt es dir schwer, dies zu begreifen?
„Empfangt Heiligen Geist“ (R.A. Huebner)
Was ist Auferstehungsleben?
Bibelstellen: Johannes 20, Stichwörter: Heiliger Geist: Wesen; Auferstehung Jesu; Ewiges Leben
„Und als er dies gesagt hatte, hauchte er in sie und spricht zu ihnen: Empfangt Heiligen Geist!“ (Joh 20,22). Viele haben gemeint, dass die Jünger dort den Geist Gottes bekommen hätten. Nein, vor Apostelgeschichte 2 gab es den ... mehrGeist Gottes als Person noch nicht auf der Erde. Der Herr Jesus hauchte damals den Jün­gern sein Leben in Auferstehung ein und stellte sie damit jenseits des Todes und aller Macht des Todes. Er gibt ihnen sein eigenes Leben, das Leben in Auferstehung, und sagt: „Empfangt Heili­gen Geist!“ Warum aber nennt Er es „Heiligen Geist“, wenn es doch nicht die Person selbst war? In dem neuen Leben, dem Auf­erstehungsleben des Herrn, das der wahre Christ besitzt, ist der Heilige Geist die Kraft, die alles bewirkt, so dass dieses Leben durch den Geist Gottes gekennzeichnet ist. Insofern gilt hier das Wort des Herrn: „Was aus dem Geist geboren ist, ist Geist“ (Joh 3,6).