Stichwort: Postmoderne

3 Ergebnisse
Bild: © Brunnen-Verlag
Buchvorstellung: Operation Zukunft u. Trends 2000 (J. Klein)
Zwei Bücher von Stephan Holthaus
Stichwörter: Postmoderne
Die „Operation Zukunft“ hat gerade erst begonnen. Spekulationen über ihren Fortgang helfen uns nicht. Euphorie oder Ängste vor der Zukunft bringen uns nicht weiter. Vielmehr müssen wir nüchtern und sachlich einfach ... mehrdas tun, was Gott in seinem Wort von uns verlangt: nach seinen Geboten leben, die Verantwortung für die Welt in die Tat umsetzen und vor allem auf Gottes Allmacht vertrauen.
Das Toleranzdenken in unserer Zeit (H.B.)
Wo müssen wir und wo dürfen wir nicht tolerant sein?
Stichwörter: Toleranz; Postmoderne
Immer mehr Menschen ärgern sich heute über Intoleranz und Engstirnigkeit. Dementsprechend populär sind Toleranz und Liberalität. Entschiedene Worte erwecken Angst. Da lässt man sich schon eher durch sanfte und weiche Worte ... mehrverführen. Letztendlich glaubt man dann schon durch bloße Gewöhnung an das, was man behauptet oder an das, was andere einen glauben machen wollen. Man kommt zu dem Entschluss, dass Toleranz das Richtige sei.
Moral in der Spaßgesellschaft (J. Klein)
Hauptsache, es macht Spaß!?
Stichwörter: Postmoderne
Hauptsache, es macht Spaß! Ob in Washington oder Wallenfels, Hamburg oder Hülshof: Man kann „heute auf der Straße Dinge sagen und tun, die in den Sechzigerjahren undenkbar gewesen wären“, meint ein Beobachter der ... mehrJugendszene. „Das Wort Pflicht versteht kaum einer mehr. Bei den jungen Leuten zwischen 14 und 29, die wir repräsentativ befragt haben, zählt nur noch der Spaßfaktor – in allen Bereichen“, behauptet der Soziologe Horst W. Opaschowski. Verschiedene Entwicklungen führten dazu, so der Kulturkritiker Johan Huizinga, dass „ganze Bereiche der öffentlichen Meinungsbildung … durch das Temperament heranwachsender Knaben und die Weisheit von Jugendklubs beherrscht“ werden.