Die Bedeutung der Musik im Kontext christlicher Anbetung (2)
Der Wunsch nach einem Gottes-Erlebnis / An wen richtet sich die Musik? / Natürliche Gaben contra Gnadengabe

Stephan Isenberg

Datum: 07.05.2017, online seit: 08.12.2017
Die Bedeutung der Musik im Kontext christlicher Anbetung (Teil 2)

Der Wunsch nach einem Gottes-Erlebnis / An wen richtet sich die Musik? / Natürliche Gaben contra Gnadengabe

Download (29 MB)
Präsentation (PDF)

Die Bedeutung der Musik im Kontext christlicher Anbetung (Teil 2)

Download (417 KB)

Vorheriger Teil Nächster Teil

Weitere Artikel des Autors Stephan Isenberg (107)


Hinweis der Redaktion:

Die SoundWords-Redaktion ist für die Veröffentlichung des obenstehenden Artikels verantwortlich. Sie ist dadurch nicht notwendigerweise mit allen geäußerten Gedanken des Autors einverstanden (ausgenommen natürlich Artikel der Redaktion) noch möchte sie auf alle Gedanken und Praktiken verweisen, die der Autor an anderer Stelle vertritt. „Prüft aber alles, das Gute haltet fest“ (1Thes 5,21). – Siehe auch „In eigener Sache ...