Bibelstelle: Philemon

3 Einträge gefunden
Allvernichtung (2) (SoundWords)
Bibelstellen: Philemon; Matthäus 25, Stichwörter: Allversöhnung
Ist mit dem Tod für die ungläubigen Menschen alles aus und hören sie auf zu existieren? Oder existieren sie noch eine Zeitlang und werden sie dann durch das Feuer der Hölle verzehrt? Dass mit dem Tod für die Ungläubigen ... mehrnicht alles aus ist, geht so eindeutig aus dem Wort Gottes hervor, dass es daran für einen aufrichtigen und unvoreingenommenen Bibelleser keine Zweifel geben kann. Eine einzige Bibelstelle reicht bereits aus, um zu beweisen, dass mit dem Tod nicht alles aus ist: „Und ebenso wie es den Menschen gesetzt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht“ (Heb 9,27).
Demas – jemand, der die Welt liebgewann
Philemon 24; Kolosser 4,14; 2. Timotheus 4,10
Bibelstellen: Philemon; 2. Timotheus 4; Kolosser 4, Stichwörter: Weltlichkeit; Demas
Es ist höchst interessant und belehrend, den göttlichen Kommentar über Demas zu verfolgen. Er war zweifellos ein wahres Kind Gottes und seine Geschichte liefert uns nützliche Warnungen. Nur sehr wenig wird von ihm gesagt, aber ... mehrdie drei Verse, die wir von ihm finden, sprechen Bände.
Der Philemonbrief (F.B. Hole)
Bibelstellen: Philemon
Der Brief bestätigt Höflichkeit und hebt diese hervor eine Gnade zu sein, die dem christlichen Glauben entspricht. Es ist sehr klar, dass der Christ von einer Ehrlichkeit, einer Offenheit, einer Transparenz gekennzeichnet sein soll, die ... mehrdie völligen Gegensätze von jener Heuchelei und Schmeichelei sind, die die Welt so sehr kennzeichnen. ...